Historie

Mit der Gründung des ersten Online-Shops eines Discounters im Jahr 2001 übernahm die Unternehmensgruppe Tengelmann eine Vorreiterrolle in der E-Commerce Branche. 2010 geht die Tengelmann Unternehmensgruppe einen Schritt weiter und baut die E-Commerce-Aktivitäten des gesamten Konzerns weiter aus. Das Resultat ist die Gründung der Tengelmann E-Commerce GmbH, eine 100%-ige Tochter der Unternehmensgruppe, die alle Geschäftsfelder rund um das Thema E-Commerce bündelt.

Im Rahmen ihrer E-Commerce-Strategie beteiligt sich die Tengelmann Unternehmensgruppe seit 2009 an schnell wachsenden, innovativen E-Commerce und Internet Unternehmen. Die Tengelmann-Ventures GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe Tengelmann, beteiligt sich unter dem Leitsatz „Funding your ideas“ an schnell wachsenden jungen Unternehmen und zählt schon jetzt zu den bedeutenden Start-up-Investoren in Deutschland. Der Investitionsfokus liegt auf E-Commerce- und Social-Commerce-Konzepten, Marktplätzen sowie Internet- und Web 2.0-Technologien. Außerdem bietet sie neben Finanzierungs- auch Management Know-How und Infrastruktur.

Tengelmann e-Day 2013