19.05.2016 | News

7Commerce erwirbt Stylight

7Commerce, die Beteiligungstochter von ProSiebenSat.1, stockt zum Juli 2016 die Anteile an der Stylight GmbH auf. Das Unternehmen mit Sitz in München wurde 2008 gegründet, ist der erfolgreichste Mode-Aggregator Europas und weltweit in 15 Ländern aktiv. Stylight geht damit bei einer Unternehmensbewertung von 80 Millionen Euro zu 100 Prozent an 7Commerce. Bereits im Dezember 2012 hatte ProSiebenSat.1 in einer ersten Finanzierungsrunde 22 Prozent an dem digitalen Marktplatz für Mode erworben. Der Erwerb steht unter dem Vorbehalt der Genehmigungen durch das Bundeskartellamt und die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde.
Seit dem Einstieg des Medienhauses 2012 hat sich der Umsatz des jungen Unternehmens mehr als vervierfacht und ist international gewachsen. Der kommerzielle Erfolg von Stylight bestätigte den Venture-Arm von ProSiebenSat.1 darin, dass der Hebel von TV zu Online bei den Themen Mode und Lifestyle bestens funktioniert. Seit März 2016 setzt Stylight nicht mehr nur auf Fashion, sondern auch auf Home & Living.

Daniel Raab, Managing Director 7Commerce: „Stylight ergänzt unser Beauty & Accessoires Portfolio um das Segment Mode, Home & Living - ein vielversprechender Baustein für weiteres profitables Wachstum. Mit seinem Mix aus Content, Advertising und Commerce ist das Unternehmen ein wesentliches strategisches Element in unserem stark wachsenden Commerce Business.“