04.11.2015 | News

Finanzportal Compeon bekommt 2,5 Millionen Euro

Compeon schließt seine Serie A ab und gewinnt unter anderem Tengelmann Ventures als Investor. Mit dem neuen Kapital soll das Marketing angekurbelt werden. Das Finanzportal Compeon hat in seiner Serie-A-Finanzierungsrunde insgesamt 2,5 Millionen Euro eingesammelt. Neben dem Altgesellschafter Dieter von Holtzbrinck Ventures investieren die B-to-v Beteiligungsgesellschaft undTengelmann Ventures in das Emsdettener Unternehmen.