Senior Counsel

Markus Halaczinsky

Markus Halaczinsky absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank AG, bevor er im Jahr 1994 sein juristisches Studium an der Georg-August-Universität in Göttingen aufnahm. Nach dem ersten juristischen Staatsexamen folgte das Referendariat, das er im Jahr 2001 mit dem zweiten juristischen Staatsexamen abschloss.

Ab Anfang 2002 war Markus die nächsten knapp fünf Jahre als Rechtsanwalt in der Practice Group Corporate (Gesellschaftsrecht, M&A, allgemeines Wirtschaftsrecht) der internationalen Anwaltsfirma Lovells tätig. Es folgte eine weitere Tätigkeit als Rechtsanwalt in der Anwaltskanzlei Schmedemann Rechtsanwälte ebenfalls mit Fokus auf M&A und gesellschafts- und wirtschaftsrechtlicher Beratung.  Seit Ende 2012 ist Markus als Senior Counsel/Syndikusanwalt bei Tengelmann an Bord und betreut Investments der Tengelmann Ventures in juristischer Hinsicht.

 

xing linkedin